Banner
Startseite / Archiv / Verschiedenes / Entscheidung fürs Leben
Navigation
Startseite
Aktuelles
Archiv
Unser Verein
Unsere Standpunkte
Kontakt
Service
Termine
Literatur
Agenda Pflegefamilien

Zusammenschluss von Landesorganisationen der Pflege- und Adoptivfamilien und engagierter Enzelpersonen.

Agenda Pflegefamilien 

Aktionsbündnis Praxis
Unterstützen Sie das Aktionsbündnis Praxis
 
Statistik

Gesamte Klicks (2019115)

Gesamte Besucher (605552)

Klicks diesen Monat (6212)

Klicks diese Woche (2156)

Klicks Heute (190)



Entscheidung fürs Leben PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 15. Juli 2008
Susanne Kailitz

Entscheidung fürs Leben

Pflegschaft: Wenn Kindern in der eigenen Familie Gefahr droht, springen Pflegeeltern ein. Oft für immer


Familie ist, wo Kinder sind." Dieses Statement schrieb sich Rot-Grün in die Koalitionsvereinbarungen von 1998 und 2002 und sorgte so in Zeiten, in denen Patchworkfamilien keine Seltenheit mehr und gleichgeschlechtliche Partnerschaften kein Tabu mehr sind, für ein erweitertes Familienbild. Doch nicht immer ist die Definition so einfach: Für etwa 65.000 Kinder in Deutschland ist die eigene Familie kein sicherer Ort. Weil ihre Eltern sich nicht angemessen um sie kümmern können, kommen jährlich etwa 10.000 Kinder in Pflegefamilien und treffen dort auf Pflegemütter und -väter, die ihnen ein besseres Zuhause als das bisherige bieten wollen.
Lesen Sie hier weiter.
 
 
Termine
Sorry, no events to display
Beiträge